Polizei, Kriminalität

Papenburg - Versuchter Einbruch in Fahrradunterstand

31.03.2017 - 11:06:21

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Papenburg - ...

Papenburg - Bislang unbekannte Täter haben versucht, in der Nacht zu Donnerstag, in einen Fahrradunterstand an der Russelstraße einzudringen. Es gelang ihnen jedoch nicht, die Gittertür aufzubrechen. Ohne Beute gemacht zu haben, ließen sie von ihrem Vorhaben ab. Die Höhe des dabei angerichteten Sachschadens ist bislang unbekannt. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (04961)9260 bei der Polizei Papenburg zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de