Polizei, Kriminalität

Papenburg - Schranke der Hubbrücke beschädigt

04.07.2017 - 16:31:42

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Papenburg - ...

Papenburg - Am Sonntag kam es gegen 15.20 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Fahrer eines roten Traktors befuhr mit seinem Fahrzeug die Straße An der Alten Werft aus Richtung Papenburg kommend in Fahrtrichtung Bokel. In Höhe der Hubbrücke, welche in dem Moment für den Schiffsverkehr hochgelassen wurde, missachtete er das Rotlicht der Lichtzeichenanlage und zudem die sich absenkende Schranke. Der Fahrer des Traktors kollidierte mit der Schranke und beschädigte diese. Er entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Dieser wird auf ca. 500 Euro geschätzt. Die Polizei Papenburg bittet Zeugen, die Angaben zu dem Verkehrsunfall machen können, sich unter (04961) 9260 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Pressestelle Telefon: 0591 / 87-0 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!