Polizei, Kriminalität

Papenburg - Raub auf Spielhalle

25.05.2017 - 17:21:29

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Papenburg - Raub ...

Papenburg - Zu einem weiteren Spielhallenraub kam es am frühen Donnerstagmorgen in Papenburg. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen betraten zwei maskierte männliche Personen gegen 4.45 Uhr eine Spielhalle am Hauptkanal links. Das Opfer, ein 23-jähriger Angestellter, wurde durch die Täter unter Vorhalt einer Eisenstange bedrängt. Die Täter brachen mehrere Spielautomaten auf und stahlen einen derzeit nicht genau bekannten Bargeldbetrag im unteren fünfstelligen Bereich. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Sie hielten sich etwa 15 Minuten in der Spielhalle auf. Die Täter werden als 175-175 cm groß und etwa 20-30 Jahre alt beschrieben. Die Gesichter hatten sie durch Tücher oder Schals verschleiert. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Papenburg unter der Rufnummer (04961) 9260 in Verbindung zu setzen. Möglicherweise hatten die Täter ein Fahrzeug im Bereich Hauptkanal und Richardstraße geparkt. Bereits am späten Mittwochabend wurde versucht, eine Spielhalle an der Hauptstraße in Lathen auszurauben. Möglicherweise besteht zwischen beiden Taten ein Zusammenhang.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Pressestelle Telefon: 0591 / 87-0 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de