Polizei, Kriminalität

Papenburg - Mit 2,4 Promille am Steuer

08.09.2017 - 13:51:31

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Papenburg - Mit ...

Papenburg - Am späten Donnerstagabend ist haben Beamte der Polizei Papenburg einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Ein Zeuge hatte sich gegen 22 Uhr bei den Beamten gemeldet. Er hatte einen Audifahrer dabei beobachtet, wie er starke Schlangenlinien fuhr und das Rotlicht einer Ampel missachtete. Der Audi konnte kurze Zeit später an der Johann-Bloem-Straße durch eine Streifenbesatzung angehalten und kontrolliert werden. Der Fahrer, ein 52-jähriger Mann aus Bremen, war augenscheinlich stark alkoholisiert. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,41 Promille. Ihm wurde auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!