Polizei, Kriminalität

Papenburg - Fahrerflucht

16.08.2017 - 10:31:39

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Papenburg - ...

Papenburg - Am Montag kam es in der Straße Osterkanal zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines grauen Kia parkte gegen 05.25 Uhr seinen PKW in einer dortigen Sackgasse. Als er gegen 13.40 Uhr zu seinem Auto zurückkehrte, stellte er einen Unfallschaden vorne links fest. Der Unfallverursacher hatte sich vom Unfallort entfernt, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der Schaden am Kia beläuft sich auf etwa 500 Euro. Die Polizei in Papenburg, Telefonnummer (04961) 9260, sucht Zeugen, die Angaben zum Verkehrsunfall machen können.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Achim van Remmerden Telefon: 0591 / 87-104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!