Polizei, Kriminalität

Overath - Unfall auf der Mucher Straße

07.03.2017 - 14:26:44

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Overath - Unfall auf der ...

Overath - Nach einem Unfall am Morgen, muss die Mucher Straße komplett gesperrt werden.

Heute Morgen (07.03.) fuhr eine 60-jährige Mucherin gegen 07.15 Uhr auf der Mucher Straße mit ihrem PKW Toyota Aygo in Richtung Marialinden. Aus noch ungeklärter Ursache geriet ihr Pkw plötzlich nach links in den Gegenverkehr, wo ein 51-jähriger Lkw-Fahrer ihr nicht mehr ausweichen konnte. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge (Pkw Toyota und Lkw Daimler-Benz) gerieten anschließend in den Straßengraben und wurden durch den Aufprall so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren. Sie mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Die Toyota-Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt, der Lkw-Fahrer aus Much blieb leicht verletzt. Beide wurden mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Mucher Straße musste für den Zeitraum der Unfallaufnahme bis 11.50 Uhr komplett gesperrt werden. (gb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!