Polizei, Kriminalität

Overath - Beim Öffnen der Fahrertür Auto übersehen

02.08.2017 - 17:51:42

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Overath - Beim Öffnen der ...

Overath - Der Fahrer eines Astras übersieht vor dem Aussteigen den herannahenden Corsa und touchiert den Spiegel mit der Wagentür.

Der 32-Jährige aus Wiehl parkte gestern (01.08.) gegen 07.15 Uhr mit seinem Opel Astra an der Hauptstraße und öffnete zum Aussteigen seine Fahrertür. Offensichtlich hatte er den herannahenden Opel Corsa nicht bemerkt. Denn beim Öffnen touchierte der Astra den Seitenspiegel des Corsas. Von der Wucht klappte der Spiegel der Beifahrertür um und traf die Scheibe, die sofort zersplitterte. Die Glassplitter flogen bis auf den Fahrersitz, auf dem die 29-Jährige saß. Sie wurde von den Splittern leicht verletzt.

Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 250 Euro. (gb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de