Polizei, Kriminalität

Otzberg-Habitzheim: Kinder erschreckt, Zeugen gesucht

10.07.2017 - 18:56:51

Polizeipräsidium Südhessen / Otzberg-Habitzheim: Kinder ...

Otzberg - Die Beamten der Polizeistation Dieburg suchen Zeugen, die Hinweise auf einen Mann geben können, der sich am Freitag (07.07.2017) gegen 16.30 Uhr im Wald hinter dem Tennisplatz aufgehalten hat. Dieser soll zwei Kinder beim Spielen erschreckt haben. Die Jungen im Alter von 9 Jahren liefen daraufhin sofort nach Hause. Der Unbekannte soll sie noch bis zum Waldrand verfolgt und ihnen hinterhergerufen haben. Der Mann wird von den Kindern circa 1,80 Meter groß und rund 30 Jahre alt geschätzt. Er hatte schwarze zerstrubbelte Haare und trug eine Lederjacke. Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben oder denen eine entsprechende Person im Bereich des Waldes aufgefallen ist, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06071 / 9656-0 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Andrea Löb Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!