Polizei, Kriminalität

Ottersweier - Gegenverkehr gestreift

07.11.2017 - 10:32:03

Polizeipräsidium Offenburg / Ottersweier - Gegenverkehr gestreift

Ottersweier - Zu einem Unfall zwischen einem Ford und einem Mercedes kam es am Montag gegen 10:30 Uhr in der Hauptstraße von Ottersweier. Ein 36 Jahre alter Ford-Fahrer war vom Kreisverkehr am nördlichen Ortsausgang kommend auf die Hauptstraße in Richtung Ortsmitte gefahren. Etwa 50 Meter nach dem Kreisverkehr kam ihm der 80 Jahre alte Fahrer eines Mercedes entgegen. Die Fahrzeuge streiften sich und es kam zum Unfall. Hierbei wurde niemand verletzt. Beide Fahrer räumten die Unfallstelle, um weitere Behinderungen für den Verkehr zu vermeiden. Den hinzugerufenen Polizeibeamten stellt sich in den Unfallermittlungen nun die Frage, wer von beiden Fahrern den Unfall verursacht hat. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 6.000 Euro. Mögliche Zeugen melden sich bitte beim Polizeirevier in Bühl unter der Telefonnummer 07223/990970.

/rs

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!