Polizei, Kriminalität

Oststadt: Räuber überfällt 63-Jährige - Die Polizei sucht Zeugen!

13.11.2017 - 14:46:41

Polizeidirektion Hannover / Oststadt: Räuber überfällt 63-Jährige ...

Hannover - Gestern Morgen, 13.11.2017, gegen 04:30 Uhr, hat ein Unbekannter an der Bronsartstraße eine 63-Jährige angegriffen und ihre Handtasche geraubt.

Nach derzeitigen Erkenntnissen war die Frau zu Fuß nach Hause gegangen und hatte ihre Haustür aufgeschlossen. Dabei wurde sie völlig unvermittelt von einem Unbekannten von hinten geschubst. Der Mann entriss ihr anschließend ihre Handtasche und flüchtete mit der Beute in Richtung Celler Straße.

Das Opfer erstattete Anzeige bei der Polizei und beschrieb den Täter als zirka 1,70 bis 1,75 Meter groß und schlank, etwa 20 bis 25 Jahre alt und von osteuropäischem Erscheinungsbild. Er hatte ein glatt rasiertes Gesicht und trug bei dem Überfall eine graue Strickmütze, eine schwarze Jacke, blaue Jeans und helle Sportschuhe.

Zeugen, die Hinweise zum Geschehen geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0511 109-2717 bei der Polizeiinspektion Ost zu melden. /wei, pfe

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Wiebke Weitemeier Telefon: 0511 109-1058 E-Mail: wiebke.weitemeier@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!