Polizei, Kriminalität

Ostercappeln: Fahrradfahrer beging Unfallflucht

01.11.2016 - 13:35:35

Polizeiinspektion Osnabrück / Ostercappeln: Fahrradfahrer beging ...

Ostercappeln - Bereits am Mittwoch, 26.10.2016, kam es an der Ecke Große Straße/Venner Straße zu einer Unfallflucht. Ein schwarzer BMW bog gegen 8 Uhr von der Großen Straße nach links in die Venner Straße ab. Dabei kam dem Fahrer des Autos aus Richtung Bahnhofstraße ein unbeleuchtetes Mountainbike entgegen. Aufgrund der Dunkelheit kam es zum Zusammenstoß der Beteiligten, wobei der Fahrradfahrer stürzte, sich aufrappelte und danach von der Unfallstelle flüchtete. Hinweise bitte an die Polizei Bohmte, Tel. 05471-9710.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!