Polizei, Kriminalität

Ostbevern. E-Bike-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

23.06.2017 - 13:51:20

Polizei Warendorf / Ostbevern. E-Bike-Fahrer bei Verkehrsunfall ...

Warendorf - Am Donnerstag, 22.6.2017, ereignete sich gegen 18.45 Uhr, in der Ostbeverner Bauernschaft Lehmbrock ein Verkehrsunfall mit einem E-Bike-Fahrer. Der 50-jährige E-Bike-Fahrer befuhr den Wirtschaftsweg auf Richtung Westbevern kommend in Richtung Ostbevern. An einer Kreuzung kam er zu Fall, als ein vorfahrtsberechtigter 52-jähriger Traktorfahrer mit einem landwirtschaftlichen Gespann in diese einfuhr. Der Ostbeverner rutschte gegen den Anhänger, wobei er sich schwer verletzte. Rettungskräfte brachten den 50-Jährigen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Bei dem Verkehrsunfall entstand an dem E-Bike ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de