Polizei, Kriminalität

Ostalbkreis: Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 19

01.01.2017 - 22:40:15

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis: Tödlicher Verkehrsunfall ...

Aalen - Pkw prallt gegen Brückenpfeiler - Person tödlich verletzt Oberkochen Am Neujahrstag, gegen 19.27 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 10 bei Oberkochen. Ein 19-jähriger Smart-Lenker und seine 49 Jahre alte Mitfahrerin waren auf er B 19 in Richtung Aalen unterwegs, als er auf Höhe der Anschlussstelle Oberkochen Nord, auf spiegelglatter Fahrbahn, die Herrschaft über seinen Pkw verlor und nach rechts der Fahrbahn abkam. Dort prallte er gegen einen Brückenpfeiler. Die Beiden Insassen wurden durch die Aufprallwucht aus ihrem Smart geschleudert. Der 19-Jahre alte Fahrer erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Seine 49-jährige Beifahrerin wurde schwer verletzt in eine Klinik eingeliefert. An dem Pkw Smart entstand ein Totalschaden. Derzeit ist die B 19 in Fahrtrichtung Aalen gesperrt. Eine Umleitung wurde durch die Polizei eingerichtet. Die Verkehrspolizei Schwäbisch Hall hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Telefon: 07361 580-0 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de