Polizei, Kriminalität

Ostalbkreis: Diebstahl aus Pkw; Verkehrsunfälle

19.07.2017 - 10:07:05

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis: Diebstahl aus Pkw; ...

Aalen - Aalen: Unfall beim Ausparken

Auf rund 1000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein 19-Jähriger am Dienstagnachmittag verursachte, als er beim Ausparken seines Pkw Audi gegen 17.25 Uhr ein im Fuchsweg abgestelltes Motorrad streifte.

Abtsgmünd: Vorfahrt missachtet - Rollerfahrer leicht verletzt

Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von rund 1500 Euro waren die Folge eines Verkehrsunfalls, den ein 19-jähriger Pkw-Fahrer am Dienstagvormittag verursachte. Gegen 10.45 Uhr missachtete er an der Einmündung Kolpingstraße / Hohenrainweg die Vorfahrt eines 65 Jahre alten Rollerfahrers. Er erfasste das Zweirad mit seinem Pkw Audi, wobei der 65-Jährige zu Boden stürzte und sich verletzte.

Ellwangen: Unfallflucht

Bereits am vergangenen Samstag beschädigte ein unfallflüchtiger Pkw-Fahrer einen Pkw Mercedes Benz, der auf einem Firmenparkplatz in der Straße An der Jagst abgestellt war. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt. Hinweise zum Verursacher nimmt das Polizeirevier Ellwangen unter Telefon 07961/9300 entgegen.

Mögglingen: 2000 Euro Sachschaden

Beim Rangieren mit seinem Ford Transit beschädigte am Dienstagnachmittag ein 27-Jähriger gegen 14.45 Uhr einen Im Wert geparkten Pkw Renault, und richtete dabei einen Sachschaden von rund 2000 Euro an.

Schwäbisch Gmünd: Aufgefahren

Verkehrsbedingt musste am Dienstagnachmittag eine 29-Jährige ihren Ford Kuga auf der Rektor-Klaus-Straße anhalten. Ein 25-Jähriger bemerkte dies gegen 14.30 Uhr zu spät und fuhr mit seinem Audi A4 auf. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 9000 Euro. Da der Verdacht bestand, dass der Unfallverursacher unter der Wirkung von Betäubungsmitteln stand, wurde ein entsprechender Test durchgeführt, der positiv verlief. Der 25-Jährige musste sich daraufhin einer Blutentnahme unterziehen.

Schwäbisch Gmünd: Fahrzeugscheibe eingeschlagen

Zwischen 12.35 und 12.55 Uhr schlug ein Unbekannter am Dienstagmittag die Scheibe eines Pkw Suzuki ein, der auf dem Parkplatz neben dem Leonhardt-Friedhof abgestellt war. Aus dem Fahrzeug entwendete der Täter eine auf dem Beifahrersitz liegende Handtasche. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro beziffert. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Telefon 07171/3580 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-107 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!