Polizei, Kriminalität

Osnabrück - Zwei Leichtverletzte und hoher Sachschaden nach Unfall

11.08.2017 - 12:41:44

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück - Zwei Leichtverletzte ...

Osnabrück - Auf der Pagenstecherstraße kam es am Mittwochnachmittag zu einem Unfall. Eine 33 Jahre alte Citroen-Fahrerin und ein 23-jähriger Toyota-Fahrer waren gegen 15.45 Uhr in Richtung Wersener Straße unterwegs. In Höhe eines Schnellrestaurants mussten sie verkehrsbedingt anhalten. Das bemerkte der 81 Jahre alte Fahrer eines VW zu spät und fuhr auf den Toyota auf, wodurch dieser auf den Citroen geschoben wurde. Der 23-jährige Fahrer des Toyota und sein 25 Jahre alter Beifahrer erlitten durch den Zusammenstoß leichte Verletzungen. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von geschätzten 11.000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Mareike Kocar Telefon: 0541/327-2073 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!