Polizei, Kriminalität

Osnabrück: Zeugen zu Unfall auf der Martinistraße gesucht

19.05.2017 - 17:01:33

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück: Zeugen zu Unfall auf ...

Osnabrück - Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagvormittag auf der Martinistraße ereignete. Die Fahrerin eines schwarzen BMW der Dreierreihe war gegen 10.55 Uhr in Richtung stadtweinwärts unterwegs und bog verbotswidrig nach links in Richtung Herderstraße ab. Dabei kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß mit einem roten Renault Twingo, der die Martinistraße in Richtung Hellern befuhr. Wer den Unfall beobachtet hat, meldet sich bitte bei der Polizei unter der Telefonnummer 0541-3272215.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!