Polizei, Kriminalität

Osnabrück - Unfallflucht

24.03.2017 - 17:46:28

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück - Unfallflucht

Osnabrück - Am Donnerstagmorgen gegen 08:00 Uhr ereignete sich an der Ecke In der Dodesheide / Walter-Haas-Straße eine Verkehrsunfallflucht. Ein 26-jähriger Fahrradfahrer fuhr die Straße In der Dodesheide in Richtung Innenstadt, als aus der Einmündung Walter-Haas-Straße von rechts ein weißer PKW herausgefahren kam. Der Fahrradfahrer konnte dem Auto zwar ausweichen, ist jedoch aufgrund seiner hohen Geschwindigkeit gestürzt. Er erlitt blutige Verletzungen an den Händen im Gesicht und am Knie. Der Autofahrer hat sich direkt entfernt, ohne sich um die Verletzungen usw. zu kümmern. Die Polizei sucht nun nach dem weißen Auto und seinem Fahrer, einem ca. 35-40-jährigen Mann mit Glatze. Hinweise dazu bitte an 0541-327 2215.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Nils Allendorf Telefon: 0541-327-2073 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!