Polizei, Kriminalität

Osnabrück - Radfahrer begeht Unfallflucht

24.10.2016 - 19:50:26

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück - Radfahrer begeht ...

Osnabrück - Am Montag, gegen 15.15 Uhr, war eine Autofahrerin mit ihrem schwarzen Audi A 3 auf der Rehmstraße unterwegs. An der Kreuzung Heinrichstraße stieß sie mit einem ca. 20 bis 25 Jahre alten Radfahrer zusammen, der die Vorfahrt der Frau missachtet hatte. Trotz eindeutiger Handzeichen der Autofahrerin, flüchtete der Zweiradfahrer. Er fuhr weiter die Heinrichstraße entlang, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Der junge Mann wurde als schlank beschrieben und hatte sehr kurze, hellblonde Haare. Bekleidet war er mit einer blauen Jeans und einer grauen Kapuzenjacke. Der Verkehrsunfalldienst bittet den Verursacher, aber auch Zeugen des Unfalls, sich unter der Rufnummer 0541/327-2315 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Mareike Kocar Telefon: 0541/327-2073 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de