Polizei, Kriminalität

Osnabrück: Parfümdiebe landeten im Gefängnis

08.09.2017 - 15:11:47

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück: Parfümdiebe landeten im ...

Osnabrück - Zwei Diebe von hochwertigen Parfümartikeln landeten am Donnerstag letztlich im Gefängnis. Ein Täter entwendete gegen 10.20 Uhr in einer Parfümerie am Kamp einen Artikel im Wert von 116 Euro und konnte damit zunächst flüchten. Als der Mann am Nachmittag erneut die Filiale aufsuchte, wurde er allerdings von einem Angestellten wiedererkannt und der Polizei übergeben. Es stellte sich heraus, dass der 50-Jährige bereits am Samstag zuvor im gleichen Laden Parfüm im Wert von 75 Euro gestohlen hatte. Der Dieb, der über keinen festen Wohnsitz verfügte, wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt. Dieser schickte den Täter bis zur Verhandlung in die Justizvollzugsanstalt. Ähnlich erging es einem anderen Dieb, der zunächst gegen 12 Uhr in einer Parfümerie der Großen Straße Parfüm im Wert von etwa 850 Euro in seinen Rucksack packte und dann das Geschäft verließ. Etwa 15 Minuten später kam der Täter an den Tatort zurück, packte diesmal Artikel im Wert von etwa 530 Euro ein und wurde nach Verfolgung durch einen Angestellten von der Polizei im Nahbereich festgenommen. Da gegen den 24-jährige Mann aus Potsdam mehrere Haftbefehle vorlagen, ging auch er nicht über Los, sondern im Anschluss direkt ins Gefängnis.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de