Polizei, Kriminalität

Osnabrück - Kein Personenschaden bei Brand im Strothmannsweg

29.08.2017 - 14:06:39

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück - Kein Personenschaden ...

Osnabrück - Ein auf einer Herdplatte abgelegtes Geschirrtuch könnte die Ursache für einen Küchenbrand am Montagnachmittag in einem Einfamilienhaus im Strothmannsweg gewesen sein. Eine Nachbarin hatte gegen 15.30 Uhr aus dem Küchenfenster dringenden Qualm entdeckt und die Feuerwehr informiert. Durch die Hitzeentwicklung platzte ein Fenster, ansonsten entstand leichter Gebäudeschaden i.H.v. ca. 5000,- Euro. Personen kamen zum Glück nicht zu Schaden. Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden, die dann auch die Auslüftung des Gebäudes vornahm.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Anke Hamker Telefon: 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de