Polizei, Kriminalität

Osnabrück - Firmenwagen aufgebrochen

10.07.2017 - 12:31:38

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück - Firmenwagen aufgebrochen

Osnabrück - Zwischen Samstagmittag und Sonntagabend wurde in der Föhrenstraße ein abgestellter Kleintransporter aufgebrochen, aus dem Innern entwendeten unbekannte Täter diverse Werkzeuge. In der Nacht zu Sonntag, zwischen 01.30 Uhr und 07.30 Uhr waren Diebe in der Hofbreede aktiv. Hier wurde ein Daimler geöffnet und im Fahrzeuginnern mehrere Bedienelemente und Verkleidungsteile demontiert. Nach ersten Erkenntnissen wurde aus dem Firmenfahrzeug nichts entwendet. Hinweise bitte an die Polizei unter 0541/ 327 2215 oder 0541/ 327 3203.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Anke Hamker Telefon: 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!