Polizei, Kriminalität

Osnabrück: Exhibitionist zeigte sich Kindern

19.04.2017 - 16:26:52

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück: Exhibitionist zeigte ...

Osnabrück - Zwei 9 und 10 Jahre alte Mädchen wurden am Dienstagnachmittag in Nähe der Belmer Straße Opfer eines unbekannten Exhibitionisten. Die Kinder spielten gegen 15.15 Uhr in dem Waldstück Gretescher Weg-Im Fange-Windhorstraße-Weberstraße, als sich ihnen der Mann in schamverletzender Weise zeigte. Die Mädchen reagierten richtig, liefen sofort weg und informierten per Handy die Polizei. Die sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter blieb jedoch erfolglos. Der Unbekannte war etwa 16 bis 18 Jahre alt, circa 175cm groß, schlank und hatte dunkle Haare. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Brille, einen schwarzen Rucksack und war mit einer schwarzen Jacke sowie einer blauen Jeanshose bekleidet. Hinweise in der Sache nimmt die Polizei Osnabrück, Tel. 0541-3273103, entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!