Polizei, Kriminalität

Osnabrück: Exhibitionist am Schledehauser Weg

20.08.2017 - 13:56:44

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück: Exhibitionist am ...

Osnabrück - Eine Spaziergängerin wurde am Freitagnachmittag im Waldgebiet am Schledehauser Weg Opfer eines Exhibitionisten. Der Unbekannte zeigte sich der 54-jährigen Frau mit heruntergelassener Hose, als diese mit ihrem Hund auf einem Waldweg in Nähe des Parkplatzes am Schledehauser Weg unterwegs war. Laut des Opfers war der Täter etwa 170cm groß, Ende 20 und hatte eine athletische Figur. Bekleidet war der Mann mit einem kurzen, grünen T-Shirt und einer locker sitzenden Jogginghose. Möglicherweise ist der Unbekannte nach der Tat in einem schwarzen Kleinwagen vom Parkplatz weggefahren. Wer Hinweise geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Osnabrück. Telefon: 0541-3273103 oder 0541-3272115.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!