Polizei, Kriminalität

Osnabrück - Erneut Seniorin bestohlen - Blumentrick

17.11.2016 - 17:05:56

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück - Erneut Seniorin ...

Osnabrück - In Voxtrup wurde am Mittwochmorgen (10.55 Uhr bis 12 Uhr) eine Rentnerin in ihrer Wohnung in der Grünberger Straße bestohlen. Tatverdächtig ist eine unbekannte Frau, ca. 40-50 Jahre alt, größer als 1,60m, dunklere Haare, bekleidet mit Jacke und buntem Rock. Die 90-jährige Seniorin hatte in einem Geldinstitut An der Spitze Bargeld abgeholt und war dann zu Fuß nach Hause gegangen. Vor ihrer Haustür wurde sie von der unbekannten Frau angesprochen, die ihr einen Blumenstrauß überreichte. Die spätere Täterin und das Opfer begaben sich in die Wohnung der Rentnerin. Man unterhielt sich und kurze Zeit später verließ die Fremde die Wohnung, unter Mitnahme des Blumenstraußes. Später bemerkte die 90-Jährige, dass ihre Geldbörse mit dem zuvor abgehobenen Geld fehlte. Hinweise auf die unbekannte Frau nimmt die Polizei unter 0541/ 327 2115 oder 0541/ 327 3203 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Anke Hamker Telefon: 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!