Polizei, Kriminalität

Osnabrück: Einbrüche im Stadtgebiet

15.09.2017 - 13:16:59

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück: Einbrüche im Stadtgebiet

Osnabrück - Am Donnerstag kam es zu Wohnungseinbrüchen in den Stadtteilen Haste Wüste. Der erste Fall ereignete sich am Ende der Sackgasse in der Mackensenstraße. Dort hebelte der Täter zwischen 14.50 Uhr und 19.20 Uhr das Fenster einer Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses auf und durchsuchte die Räume nach Wertgegenständen. Ob der Einbrecher dabei etwas erbeutete, ist noch unklar. In der Straße Haster Esch drang ein Unbekannter zwischen 18.45 Uhr und 23.45 Uhr ebenfalls gewaltsam durch ein Fenster in ein Wohnhaus ein. Der Täter durchsuchte auch hier das Mobilar und erbeutete Schmuck sowie Bargeld. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, meldet sich bitte bei der Polizei Osnabrück. Telefon: 0541-3272115 oder 0541-3272215.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!