Polizei, Kriminalität

Osnabrück - Einbrecher flüchtet mit Fahrrad

26.12.2017 - 17:06:16

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück - Einbrecher flüchtet ...

Osnabrück - Ein Wohn- und Geschäftshaus an der Augustenburger Straße, geriet am Montag ins Visier eines Einbrechers. Ein etwa 1,80 m großer und schlanker Täter schlug zwischen 02 und 04.30 Uhr eine Fensterscheibe ein und gelangte daraufhin in die Verkaufsräume eines Kiosk. Er entwendete Bargeld und Tabakwaren und flüchtete mit einem Fahrrad in unbekannte Richtung. Zeugenhinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 0541/327-2215.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Mareike Kocar Telefon: 0541/327-2073 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!