Polizei, Kriminalität

Osnabrück - Diebstahl aus Werbefirma

27.06.2017 - 12:46:42

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück - Diebstahl aus Werbefirma

Osnabrück - Am Montagmittag gegen 13:30 Uhr schlich sich ein unbekannter Täter unbehelligt in die Räumlichkeiten einer Werbeagentur an der Krahnstraße. Während sich die Mitarbeiter bei geschlossener Tür in einem Raum besprachen, stahl der Täter mehrere Gegenstände wie Portemonnaies von den Arbeitsplätzen der Abwesenden. Mit dem Diebesgut floh der Täter unerkannt. Hinweise zu verdächtigen Feststellungen bitte an 0541-327 3203 oder 0541-327 2215 (außerhalb der Geschäftszeiten).

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Nils Allendorf Telefon: 0541-327-2073 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!