Polizei, Kriminalität

Osnabrück - Bargeld bei Einbrüchen erbeutet

09.10.2017 - 13:51:44

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück - Bargeld bei Einbrüchen ...

Osnabrück - Am vergangenen Wochenende trieben Einbrecher in der Innenstadt ihr Unwesen und verschafften sich gewaltsam Zutritt zu mehreren Büroräumen. Am Goethering hebelten sie zwischen Freitagmittag (14 Uhr) und Sonntagmittag (13 Uhr) eine Tür auf und gelangten dadurch ins Gebäude. Dort machten sich die Täter an weiteren Türen zu schaffen und durchsuchten die Büroraume. An der Schlagvorder Straße brachen sie zwischen Freitag, 14 Uhr, und Sonntag, 13 Uhr, in die Diensträume einer Firma für soziale Dienste ein. Am Neuen Graben suchten die Täter zwischen Samstag, 22 Uhr, und Sonntag, 0 Uhr, Firmenräume heim. Zu einem weiteren Einbruch kam es zwischen Samstagabend (18 Uhr) und Sonntagmorgen (11.30 Uhr) an der Schloßstraße. Dort verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu Kanzleiräumen, die sie ebenfalls nach Diebesgut durchsuchten. Zeugenhinweise zu den Einbrüchen werden unter der Telefonnummer 0541/327-3203, 327-2115 oder 327-2215 erbeten.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Mareike Kocar Telefon: 0541/327-2073 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!