Polizei, Kriminalität

Osnabrück: Auto aufgebrochen

09.07.2017 - 15:51:32

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück: Auto aufgebrochen

Osnabrück - In der Zufahrt zur ehemaligen Mülldeponie am Fürstenauer Weg ist in der Nacht zu Sonntag ein orangefarbener Ford Ka aufgebrochen worden. Zwischen 0 Uhr und 02 Uhr schlug der Täter eine Seitenscheibe des Kleinwagens ein und gelangte so in den Innenraum. Dort erbeutete er eine Handtasche mit Geldbörse sowie eine hellrosafarbene Jacke aus Lederimitat. Wer Hinweise in der Sache geben kann, ruft bitte bei der Polizei Osnabrück, Tel. 0541-3273203, an.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!