Polizei, Kriminalität

Orientierungsloser Senior

24.08.2017 - 13:21:32

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Orientierungsloser Senior

Bückeburg - (ma)

Kurz nach Mitternacht meldete sich heute ein älterer Herr per Mobiltelefon auf der Bückeburger Polizeiwache, weil er angeblich irrtümlich in einer Kirche eingeschlossen wurde. Zudem klagte er darüber dringende Medikamente zu benötigen.

Sofort eingeleitete polizeiliche Ermittlungen über den Kommunikationsanschluss des Mobiltelefons ergaben schließlich, dass sich der 92jährige Bückeburger im Krankenhaus Bethel in Bückeburg als Patient befand und zur Nachtzeit in seinem Zimmer zeitlich und örtlich nicht mehr orientiert war.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Bückeburg Ulmenallee 9 31675 Bückeburg Matthias Auer Telefon: 05722/9593-154 E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!