Polizei, Kriminalität

Ohne Führerschein unterwegs

04.04.2017 - 13:16:47

Polizei Bielefeld / Ohne Führerschein unterwegs

Bielefeld - MK / Bielefeld / Sieker - Während einer Motorradstreife fiel einem Polizisten am Montag, 03. April 2017, ein Autofahrer auf, der Drogen konsumiert hatte und keinen Führerschein besaß.

Ein Beamter des Verkehrsdienstes stoppte gegen 08:30 Uhr einen Pkw mit polnischer Zulassung auf der Osningstraße, der von der Bodelschwinghstraße kam. Der 23-jährige Fahrer konnte keinen Führerschein vorzeigen. Ermittlungen bei der Stadt Bielefeld ergaben, dass der Bielefelder noch nie einen Führerschein besessen hatte. Weil der 23-Jährige den Pkw Honda, der in Polen zugelassen war, fuhr und er bereits seit mehreren Jahren in Bielefeld lebt, besteht der Verdacht des Verstoßes gegen das Kraftfahrsteuergesetz.

Während der Kontrolle erkannte der Beamte bei dem jungen Fahrer Anzeichen für einen Drogenkonsum. Ein Drogenschnelltest bestätigte den Anfangsverdacht und der 23-Jährige musste eine Blutprobe abgeben. Er erhielt eine Verkehrs-Strafanzeige. Der Pkw wurde sichergestellt, weil sich herausstellte, dass der in den Fahrzeugpapieren genannte Halter nicht mehr der tatsächliche Besitzer ist und keine Ummeldung des Wagens erfolgt war. Die Ermittlungen, ob der Honda aktuell zugelassen ist oder auch ein Zulassungs- oder Versicherungsverstoß vorliegt, dauern noch an.

OTS: Polizei Bielefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12522 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12522.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Pressestelle Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020 Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232 Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!