Polizei, Kriminalität

Ohne Führerschein mit "geliehenem" Fahrzeug unter Alkoholeinfluss unterwegs / Pkw landet im Bach.

12.06.2017 - 05:56:35

Polizeipräsidium Südhessen / Ohne Führerschein mit geliehenem ...

Dieburg - Einer Streife der Polizeistation Dieburg fiel in der Nacht vom 11.06.17 zum 12.06.2017 um kurz nach Mitternacht ein Pkw auf, dessen Fahrer sich offensichtlich vor der herrannahenden Streife verstecken wollte. Hierzu bog er von der Groß-Zimmerner-Straße in die Straße Schloßgartenweg ab und fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit geradewegs in den am Ende der Sackgasse entlangfließenden Stillgraben. Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals und blieb auf dem Dach in dem etwa 1 Meter tiefen Gewässer liegen. Der 21-jährige Fahrer aus Groß-Zimmern konnte sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien und kam der Streife völlig durchnäßt entgegen. Schnell stellten die Beamten fest, daß der Fahrer unter Alkoholeinfluß stand und nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Ziemlich kleinlaut gab dieser noch an, daß er sich den Pkw ohne Wissen der Halterin für eine Spritztour "geliehen" hatte.

Von der Feuerwehr Dieburg wurde auf dem Bach eine Ölsperre erreichtet und die Unfallstelle ausgeleuchtet. Das Fahrzeug, an dem ein Totalschaden entstand, wurde von einem ortsansässigen Abschleppunternehmen geborgen. Der leicht verletzte Fahrer wurde zur ambulanten Versorgung in das Krankenhaus nach Groß-Umstand verbracht. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, unbefugtem Gebrauch eines Kraftfahrzeugs, Straßenverkehrsgefährdung und Fahren unter Alkoholeinfluss

Gefertigt: Karsten Doerks, PHK (Pst. Dieburg)

Alexander Lorenz, PHK (Polizeiführer vom Dienst)

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!