Polizei, Kriminalität

OH_Neustadt i. H. Täter am Werk - Polizei sucht Zeugen

11.04.2017 - 14:41:49

Polizeidirektion Lübeck / OH_Neustadt i. H. Täter am Werk - ...

Lübeck - Im Zeitraum von Samstagnachmittag bis Sonntagnachmittag (08.04. bis 09.04.2017) wurden zwei Geschäfte in der Kremper Straße von bisher unbekannten Tätern heimgesucht.

Den Ermittlungen der Polizei in Neustadt zufolge suchten die Täter im vorgenannten Zeitraum sowohl ein Sportgeschäft als auch das Atelier eines Juweliers in der Kremper Straße auf.

Der Tatzeitraum für den Einbruch in das Sportgeschäft in der Kremper Straße 27 kann von dem Geschädigten auf die Zeit von Samstag, 16.30 Uhr, bis Sonntag, 16.30 Uhr, eingeschränkt werden. Entwendet wurden hier nach erster Sichtung durch den Besitzer zwei so genannte Longboards, Bargeld aus der Kasse und eine unbestimmte Anzahl an Sportschuhen. Der Einbruch in das Juweliergeschäft (Kremper Straße 30) wurde durch eine besonders gesicherte Tür, die vom Vorflur in das Atelier führt, verhindert. An der doppelflügeligen Eingangstür jedoch, die von der Straße in den Vorflur führt, wurden verschiedene Beschädigungen festgestellt. Hier wurde mit Gewalteinwirkung an mehreren Stellen zunächst erreicht, in den Flur zu gelangen. Nachdem das weitere Eindringen in das Geschäft dann jedoch durch die zweite Tür verhindert wurde, haben die Täter das Gebäude offenbar wieder verlassen und die doppelflügige Eingangstür danach unverschlossen und lediglich angelehnt zurück gelassen.

Die Ermittlungen zu den vorgenannten Einbrüchen werden bei der Kriminalpolizeistelle Neustadt geführt. Hinweise von Zeugen, denen im beschriebenen Zeitraum oder am beschriebenen Ort ungewöhnliche oder verdächtige Personen, Geräusche oder Vorkommnisse aufgefallen sind, werden unter 04561 - 615-0 entgegen genommen.

OTS: Polizeidirektion Lübeck newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43738 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43738.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck Pressestelle Dierk Dürbrook Telefon: 0451-131 2004 / 2015 E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!