Polizei, Kriminalität

OH_Kellenhusen / Suchaktion am Strand

08.09.2017 - 16:46:43

Polizeidirektion Lübeck / OH_Kellenhusen / Suchaktion am Strand

Lübeck - Nachdem spielende Kinder am 23. August dieses Jahr am Strand von Kellenhusen einen Knochen gefunden hatten, der möglicherweise von einem Menschen stammen könnte, wurde der erweiterte Bereich um die Fundstelle herum am heutigen Freitag (08.09.2017) näher in Augenschein genommen.

Unter Federführung der Kriminalpolizeistelle Neustadt begannen Polizeibeamte des Technischen Zuges der Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und der Bereitschaftspolizei sowie Beamte des Kommissariats 6 der Bezirkskriminalinspektion Lübeck daher am heutigen Freitagmorgen mit der Untersuchung des Strandes um den Fundort herum.

Im Zuge dieser Grabungen wurden einige kleine, knöcherne Gegenstände zutage gefördert. Das Institut für Rechtsmedizin wird im Auftrag der Staatsanwaltschaft untersuchen, ob es sich bei dem von den Kindern gefundenen Knochen und bei den Funden des heutigen Tages um Knochen menschlicher Herkunft handelt und ggf. eine Altersbestimmung durchführen.

OTS: Polizeidirektion Lübeck newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43738 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43738.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck Pressestelle Dierk Dürbrook Telefon: 0451-131 2004 / 2015 E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

@ presseportal.de