Polizei, Kriminalität

Offenburg - Zu viel getrunken

03.04.2017 - 11:41:55

Polizeipräsidium Offenburg / Offenburg - Zu viel getrunken

Offenburg - Weil der Fahrer eines Citroen im Bereich des Autobahnzubringers in Lahr immer wieder auf die Gegenfahrbahn kam, verständigte eine besorgte Beobachterin am Sonntagabend die Polizei. Den Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg gelang es, den 47 Jahre alten Autofahrer auf der A 5, Höhe "Parkplatz Waldmatten", einer Kontrolle zu unterziehen. Da der Osteuropäer deutliche Ausfallerscheinungen zeigte, blieb ein Alkoholtest nicht aus. Dieser ergab einen Wert von fast drei Promille, was die Beschlagnahme des Führerscheins sowie eine Blutentnahme zur Folge hatte. Der Mann erhält zudem Post von der Staatsanwaltschaft.

/ya

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de