Polizei, Kriminalität

Offenburg - Spielzeugautomat im Visier

18.05.2017 - 13:51:59

Polizeipräsidium Offenburg / Offenburg - Spielzeugautomat im Visier

Offenburg - Ein Junge hielt in den späten Mittwochabendstunden mehrere Streifenbesatzungen des Polizeireviers Offenburg auf Trab. Wie ein aufmerksamer Zeuge gegen 22.30 Uhr vermeldet hatte, beobachtete er einen Unbekannten, der sich mit einem Stemmeisen an einem Spielzeugautomaten in der Moltkestraße zu schaffen machte und offenbar versuchte, diesen aufzubrechen. Im Rahmen der Fahndung konnte kurze Zeit später ein Junge als Gesuchter ausgemacht werden. Nachdem der Reumütige zu seiner Mutter gebracht wurde, führten die Beamten mit dem Nachtschwärmer in deren Beisein ein erzieherisches Gespräch. Das Stemmeisen hatte er aus der Werkzeugkiste von zu Hause mitgenommen. Der Jugendsachbearbeiter des Polizeireviers nimmt sich im Weiteren der Sache an.

/ya

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!