Polizei, Kriminalität

Offenburg - Radlerin gestürzt

19.10.2016 - 16:20:50

Polizeipräsidium Offenburg / Offenburg - Radlerin gestürzt

Offenburg - Das regennasse Kopfsteinpflaster an der Einmündung von der Hauptstraße zur Gustav-Ree-Anlage wurde einer Radfahrerin am Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr zum Verhängnis. Die 15-Jährige kam nach einer starken Bremsung ins Rutschen und stürzte auf die Fahrbahn. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu und musste in eine Klinik gebracht werden.

/hp

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Pressestelle Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!