Polizei, Kriminalität

Offenburg - Mit Handy in den Gegenverkehr

12.04.2017 - 11:56:48

Polizeipräsidium Offenburg / Offenburg - Mit Handy in den ...

Offenburg - Eine 22 Jahre alte Autofahrerin ist am Dienstagmittag mit ihrem Mercedes auf dem Südring in den Gegenverkehr geraten und hat hierbei einen VW gerammt. Nach ersten Ermittlungen war die Unfallverursacherin unmittelbar vor dem Malheur in ein Telefonat vertieft. Der Sachschaden wird insgesamt auf rund 2 000 Euro geschätzt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

/pb

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!