Polizei, Kriminalität

Offenburg - Gewalt gegen Polizeibeamte

24.03.2017 - 17:46:29

Polizeipräsidium Offenburg / Offenburg - Gewalt gegen Polizeibeamte

Offenburg - Kurz vor Mitternacht wurden zwei 18-Jährige, ein Mann und eine Frau, im Bereich Maria-und-Georg-Dietrich-Straße von einer Polizeistreife kontrolliert. Bei der Überprüfung verhielt sich der junge Mann äußerst aggressiv und renitent. Während der Kontrolle warf er seinen Schlüsselbund vor die Füße der Polizeibeamten, so dass Plastikteile zersplitterten. Um die Kontrolle weiter durchzuführen und Störungen seitens des Mannes zu unterbinden, sollte er fixiert werden. Der 18-Jährige sperrte sich gegen die Maßnahme und versuchte nach einem Polizisten zu schlagen. Er konnte nur mit erheblichem Kraftaufwand auf den Boden gebracht werden, wobei er sich leicht verletzte. Selbst dann gab der Mann kein Ruhe und er beleidigte die Beamten mit Schimpfwörtern. Mit der Unterstützung von weiteren Polizeistreifen konnte er auf das Revier abtransportiert werden. Nach Abschluss der Überprüfungen und Feststellung einer Alkoholbeeinträchtigung von über einem Promille hatte sich der Angreifer wieder beruhigt. Er wird jetzt mit einer Anzeige wegen Widerstand und Beleidigung rechnen müssen; mit einer klaren Verhaltensansage verließ er das Polizeirevier in der Hauptstraße. Eine weitere Streifenbesatzung war nach dem Unterstützungseinsatz auf dem Weg zu ihrem in der Rheinstraße abgestellten Einsatzfahrzeug. Dort hatte es sich in der Zwischenzeit ein 22-Jähriger bequem gemacht, indem er provokativ auf der Motorhaube des Streifenwagens saß. Als er von den Beamten aufgefordert wurde vom Fahrzeug herunterzusteigen, wurde er verbal aggressiv und fing sofort an, die Polizisten mehrfach zu beleidigen. Währenddessen zog er sich komplett aus und stand somit fast nackt auf der Straße. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen muss er mit einer Anzeige an die Staatsanwaltschaft und einer Meldung an die Ausländerbehörde rechnen.

/ks

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Pressestelle Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de