Polizei, Kriminalität

Offenburg - Gartenhütten aufgebrochen

29.08.2017 - 17:36:36

Polizeipräsidium Offenburg / Offenburg - Gartenhütten aufgebrochen

Offenburg - Umtriebig zeigte sich ein Langfinger in der Nacht von Sonntag auf Montag in einer Schrebergarten-Anlage in der Beethovenstraße. An gleich vier Gartenhütten vergriff sich der Unbekannte, wobei sich eine Hütte als unüberwindbares Hindernis darstellte. Drei Lauben hielten der Gewalteinwirkung des Fremden allerdings nicht stand. Über eingeschlagene Fenster und ein aufgebrochenes Türschloss gelangte der Einbrecher in die Innenräume der Gartenhäuser. Der angerichtete Sachschaden dürfte die Höhe des Diebesguts übersteigen. Möglicherweise führen mehrere auf dem Boden liegende und sichergestellte Bierflaschen auf die Spur des Unbekannten. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!