Polizei, Kriminalität

Offenburg - Fahrradfahrer übersehen

16.03.2017 - 16:46:31

Polizeipräsidium Offenburg / Offenburg - Fahrradfahrer übersehen

Offenburg - Offenburg - Fahrradfahrer übersehen

Beim Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem Auto wurde eine Person am Donnerstag gegen 12 Uhr verletzt. Der 41-jährige Mann befuhr die Schutterwälder Straße in Richtung Offenburg. An der Kreuzung Wichernstraße / Drosselweg übersah ein 34-jähriger Opelfahrer den Radler und bog nach rechts ab. Der Fahrradfahrer kam hierdurch zu Sturz und wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum verbracht. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

/mf

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Pressestelle Telefon: 0781-211 211 E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!