Polizei, Kriminalität

Offenburg - Abgebogen - Rollferfahrer verletzt

10.07.2017 - 17:57:21

Polizeipräsidium Offenburg / Offenburg - Abgebogen - ...

Offenburg - Ein 44 Jahre alter Rollerfahrer musste am Montagnachmittag mit dem Rettungswagen in das Offenburger Klinikum gebracht werden. Er war kurz vor 14 Uhr mit seinem Gefährt auf der Moltkestraße stadteinwärts unterwegs. Ein entgegenkommender 77-jähriger Opel-Lenker wollte von der Moltkestraße nach links in die Bertha-von-Suttner-Straße abbiegen und übersah den Mittvierziger. Bei der folgenden Kollision zog sich der Rollerfahrer schwere Verletzungen zu. Der Sachschaden wird auf zirka 3.500 Euro geschätzt. Der Roller musste abgeschleppt werden.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de