Polizei, Kriminalität

Offenbar Rotlicht missachtet - Zeugen gesucht

12.06.2017 - 15:56:40

Polizeipräsidium Stuttgart / Offenbar Rotlicht missachtet - ...

Stuttgart-Bad Cannstatt - Ein 43 Jahre alter Mercedesfahrer hat am Sonntagnachmittag (11.06.2017) in der Neckartalstraße offenbar das Rotlicht der Ampel missachtet und ist mit einem 32-jährigen Motorradfahrer kollidiert, der sich dabei leichte Verletzungen zugezogen hat. Der 43-Jährige fuhr gegen 15.00 Uhr in der Neckartalstraße von der Pragstraße kommend in Richtung Leuzetunnel. Er missachtet nach ersten Erkenntnissen das für ihn geltende Rotlicht der Ampel und kollidierte mit der Honda des 32-Jährigen, der aus Richtung Leuzetunnel kam und wenden wollte, um in Richtung Innenstadt weiterzufahren. Der Motorradfahrer wurde zu Boden geschleudert und verletzte sich dabei leicht, Rettungskräfte versorgten ihn vor Ort. Der Sachschaden dürfte nach ersten Schätzungen rund 10.000 Euro betragen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de