Polizei, Kriminalität

Önsbach - Fußgängerin verletzt

11.04.2017 - 18:06:36

Polizeipräsidium Offenburg / Önsbach - Fußgängerin verletzt

Offenburg - Zu einem Unfall zwischen einem Auto und einer Fußgängerin kam es im Verlauf des Dienstagmittags in der Schwarzwaldstraße. Eine Jugendliche überquerte kurz vor 15.30 Uhr die Fahrbahn, ohne hierbei auf den Verkehr zu achten. Die 72 Jahre alte Lenkerin eines Opel hatte keine Chance mehr, der unachtsamen Fußgängerin rechtzeitig auszuweichen. Die junge Frau stürzte auf die Motorhaube, prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und blieb daraufhin auf der Fahrbahn liegen. Nach ersten Erkenntnissen trug die Fußgängerin durch den Vorfall schwere Verletzungen davon, die im Ortenau Klinikum Offenburg behandelt werden müssen.

/ya

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!