Polizei, Kriminalität

Oelde.

31.12.2016 - 06:15:29

Polizei Warendorf / Oelde. Alkoholisierter Rollerfahrer stürzt .... Alkoholisierter Rollerfahrer stürzt bei Glätte - Leicht verletzt.

Warendorf - Leichte Verletzungen erlitt ein 56-jähriger Gütersloher bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag, 30.12.2016, gegen 23:35 Uhr, in Oelde auf dem Berliner Ring in Höhe der Einmündung Albrecht-Dürer-Straße ereignete.

De 56jährige Rollerfahrer aus Gütersloh befuhr die Albrecht-Dürer-Straße in Oelde in Richtung Berliner Ring. An der Einmündung beabsichtigte er, nach links abzubiegen. Beim Bremsvorgang kam der Rollenfahrer auf der winterglatten Straße ins Rutschen. Er stürzte auf die linke Seite und verletzte sich leicht.

Bei der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Beamten bei dem 56-jährigen Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Im Krankenhaus wurden nicht nur seine Verletzungen behandelt. Ihm wurde dort auch eine Blutprobe entnommen. Der 56-Jährige ist nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/warendorf

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!