Obs, Polizei

Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl und Computerbetrug

14.12.2016 - 14:50:38

Polizei Gelsenkirchen / Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl ...

Gelsenkirchen - Bereits am Sonntag, den 02.10.2016, entwendeten bislang unbekannte Täter die Geldbörse aus der Handtasche einer 45-jährigen Gelsenkirchenerin in der Altstadt. Die 45-Jährige war auf dem Bahnhofsvorplatz unterwegs und kaufte dort gegen 17:30 Uhr Kaffee. Anschließend verstaute sie ihr Portemonnaie in ihrer Handtasche und hängte diese an einen Griff ihres Rollators. Gegen 18:00 Uhr stellte sie den Verlust ihrer Geldbörse mit persönlichen Papieren, Bargeld und ihrer EC-Karte fest. Um 18:40 Uhr setzte ein unbekannter Mann die EC-Karte der Gelsenkirchenerin an einem Geldautomaten in der Altstadt ein und hob Bargeld ab. Die Überwachungskamera des Geldinstitutes filmte diesen Vorgang. Das Amtsgericht Essen hat diese Bilder zur Veröffentlichung freigegeben. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu der hier abgebildeten Person machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209 / 365 - 8112 (Kriminalkommissariat 21) oder - 8240 (Kriminalwache).

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Katrin Schute Telefon: 0209/365-2012 E-Mail: katrin.schute@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de