Polizei, Kriminalität

Oberkirch - Frontalzusammenstoß auf der B28

12.04.2017 - 23:26:29

Polizeipräsidium Offenburg / Oberkirch - Frontalzusammenstoß auf ...

Oberkirch - Am frühen Mittwochabend, gegen 18:25 Uhr, ereignete sich auf der B28 Höhe Nussbach ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Ein Lastwagen der Post fuhr auf der B28 in Richtung Kehl und wurde von einem Mini überholt. Dem Mini folgte die 54-jährige Fahrerin eines Peugeot, die den Lkw auch überholen wollte. Während der Mini-Fahrerin das Überholmanöver gefahrlos gelang, stieß der Peugeot mit einem entgegenkommenden Mercedes frontal zusammen. Die Peugeot-Fahrerin wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Auch die beiden Insassen des Mercedes im Alter von 81 und 62Jahren wurden verletzt. Zur Unfallaufnahme musste die B28 in beiden Richtungen voll gesperrt werden. Es wurde eine örtliche Umleitung eingerichtet. Die Sperrung wurde gegen 20:45 Uhr wieder aufgehoben. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 17000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-210 E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!