Polizei, Kriminalität

Oberkirch - Arbeiter nach Sturz schwer verletzt

04.05.2017 - 20:16:40

Polizeipräsidium Offenburg / Oberkirch - Arbeiter nach Sturz ...

Oberkirch - Ein 48 Jahre alter Arbeiter hat sich heute Nachmittag infolge eines Sturzes schwere Verletzungen zugezogen. Der Mann war gegen 15.45 Uhr mit dem Rückbau eines Gerüstes am Rohbau des Hans-Furler-Gymnasiums beschäftigt und hat dort aus noch ungeklärter Ursache den Halt verloren. Danach stürzte der Mann über drei Meter in die Tiefe auf die bereits betonierte Zwischendecke zum teilweise fertiggestellten Erdgeschoss. Der Schwerverletzte wurde nach erster notärztlicher Versorgung vor Ort mit einem Rettungshubschrauber ins Uniklinikum Freiburg geflogen. Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkich haben die Ermittlungen aufgenommen.

/pb

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!