Polizei, Kriminalität

Ober-Ramstadt: Trickdiebe erbeuten Portemonnaie

20.06.2017 - 15:54:06

Polizeipräsidium Südhessen / Ober-Ramstadt: Trickdiebe erbeuten ...

Ober-Ramstadt - Ein 69 Jahre alter Mann wurde am Montagnachmittag (19.06.) von zwei bislang noch unbekannten Trickdieben um sein Portemonnaie gebracht. In einem Discounter in der Bahnhofstraße ließen die Kriminellen zwischen 17.15 Uhr und 17.30 Uhr ein Päckchen Kaffee vor der Rentnerin fallen. Die hilfsbereite Frau aus Ober-Ramstadt hob das Päckchen auf. Die kurze Ablenkung nutzten die Diebe und entwendeten den Geldbeutel der 69-Jährigen. Eine genaue Beschreibung der Ganoven war nicht möglich. Zeugen, denen verdächtige Personen in dem Discounter aufgefallen sind, werden gebeten, sich bei der Polizei in Ober-Ramstadt zu melden (06154/6330-0).

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411 Mobil: 0173/659 6516 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!