Polizei, Kriminalität

Nr.: 0436 - Renitenter Dieb lässt Reisepass zurück

13.08.2017 - 13:56:42

Polizei Bremen / Nr.: 0436 - Renitenter Dieb lässt Reisepass zurück

Bremen -

- Ort: Bremen-Habenhausen, Steinsetzer Straße Zeit: 11.08.2017, 09:00 Uhr

Ohne seinen Reisepass flüchtete am Freitagmorgen ein Dieb aus dem Lager eines SB-Marktes an der Steinsetzer Straße. Der Mann war dabei überrascht worden, als er versuchte, elektronische Geräte aus dem Lager des Marktes zu stehlen.

Zwei Mitarbeiter und eine Kollegin des Marktes stellten den Dieb daraufhin zur Rede. Der Ertappte suchte allerdings sein Heil in der Flucht. Als die drei Angestellten des Marktes ihn daran hindern wollten, setzte er sich heftig zur Wehr. Einem 37-Jährigen schlug er dabei mehrfach ins Gesicht. Schließlich konnte der Täter doch flüchten, nachdem er einem weiteren 37-jährigen Angestellten in den Unterarm gebissen hatte. Die Diebesbeute und seine Jacke mit dem Reisepass ließ der 33-jährige Tatverdächtige jedoch zurück. Seine beiden leicht verletzten Kontrahenten begaben sich in ambulante Behandlung.

OTS: Polizei Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/35235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_35235.rss2

Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Telefon: 0421/362 12114 Fax: 0421/362 3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

@ presseportal.de